DLR Astroseminar 2018

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

in der Helmholtz-Gemeinschaft

Titelbild DLR-Astroseminar 2017

                         Image Credit: NASA / Apollo 8 / Bill Anders

 

1.  Das Neue, wie entsteht es? – Evolution oder Emergenz
Prof. Dr. Harald Lesch, Universität München                              Donnerstag, 5. April 2018

2.  Komplex und klein ‒ die Welt der Elementarteilchen
Prof. Dr. Gisela Anton, Universität Erlangen-Nürnberg                Dienstag, 10. April 2018

3.  Atom- und Molekülphysik im Kontext der Entwicklung des Universums
Prof. Dr. Jürgen Stutzki, Universität Köln                                  Dienstag, 17. April 2018

4.  Leuchtende und dunkle Strukturen des Kosmos
Prof. Dr. Volker Springel, Universität Heidelberg und HITS         Dienstag, 24. April 2018

5.  Das Universum als Ganzes
Prof. Dr. Claus Kiefer, Universität Köln                                     Dienstag,   8. Mai 2018

6.  Der Mensch zwischen Mikro- und Makrokosmos
Prof. Dr. Hans-Joachim Blome, Fachhochschule Aachen             Dienstag, 15. Mai 2018

 

Die Veranstaltungen finden jeweils 15:30-17:00 Uhr
im Konferenzzentrum der Luftwaffe, Luftwaffenkaserne Wahn statt.
Über den Einlass auf das Kasernengelände und die Parkmöglichkeiten wird
rechtzeitig auf www.dlr.de informiert.

Um frühzeitige Anmeldung (!) wird gebeten bei Frau Petra Naoum, Tel.: 02203 / 601-3896
oder per E-Mail an: Petra.Naoum@dlr.de. Bei Überbuchung greift eine Wartelistenregelung.

Themen und Terminübersicht:

Astroseminar 2018 (Terminübersicht [pdf])

Detailliertere Informationen zu den einzelnen Vorträgen gibt Ihnen diese Beschreibung:

Astroseminar-2018 [pdf]

Im Archiv können Sie die Vorträge der bisherigen Veranstaltungsreihen einsehen.