Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Geschichte der Bonner Astronomie – Friedrich Becker und sein Vermächtnis

September 7 @ 19:00 - 20:30

Nach dem zweiten Weltkrieg baute Friedrich Becker (1900-1985) die Bonner Astronomie wieder auf. Mit der Gründung der ersten Außenstellen, dem Observatorium Hoher List und dem Radioobservatorium Stockert ermöglichte er den Bonner Astronomen den Zugang zu konkurrenzfähigen Beobachtungen.

Ebenfalls setzte Becker sich für den immer bedeutender werdenden internationalen Austausch der Forscher ein.

Heute gehört das Argelander-Institut zu den internationalsten Instituten der Bonner Universität und bietet eine große Bandbreite astronomischer Forschung.

Referent: Dr. Michael Geffert, Sammlung historischer Himmelsaufnahmen der Universität Bonn

Details

Datum:
September 7
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Argelander-Institut für Astronomie