Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bonner Sternenhimmel: Goldsuche im 21. Jahrhundert – Interstellare Goldminen

November 22 @ 19:00 - 21:30

Die nächste Veranstaltung des 21. Bonner Sternenhimmels mit einer öffentlichen Himmelsbeobachtung am Teleskop des Argelander-Institutes für Astronomie in Bonn-Endenich findet statt am

Freitag, den 22. November 2019 um 19:00 Uhr.

Nach einer kurzen Einführung in den aktuellen Sternenhimmel hält Frau Sandra Unruh vom Argelander-Institut für Astronomie der Universität Bonn einen Vortrag zum Thema:

„Goldsuche im 21. Jahrhundert – Interstellare Goldminen“

An den Vortrag schlieߟt sich bei klarem Himmel ab 20.00 Uhr die Beobachtung am Teleskop an.

Zu sehen wären an diesem Abend der Planet Uranus sowie ausgewählte Objekte am Sommer- und Herbststernenhimmel.

Bei bedecktem Himmel bieten wir eine Teleskopführung an.

Beginn ist um 19:00 Uhr im Hörsaal des Argelander-Instituts für Astronomie in Bonn-Endenich, Auf dem Hügel 71. (Wir beginnen pünktlich, später kann der Zugang zum Institut nicht mehr gewährleistet werden.)
Der Eintritt ist frei, wir freuen uns aber über eine freiwillige Spende zum Unterhalt der Veranstaltung.

Details

Datum:
November 22
Zeit:
19:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.volkssternwarte-bonn.de/wordpress/bonner-sternenhimmel/

Veranstaltungsort

Argelander-Institut für Astronomie
Auf dem Hügel 71
Bonn, NRW 53121 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Volkssternwarte-Bonn e.V.