Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Montagsvortrag 25.04.2022: Weltraummikrobiologie – Mit Mikroben durch die Galaxie

April 25 @ 19:00 - 20:30

Euro3

Montag, 25. April 2022 @ 19:00 h – 20:30 h

Referentinnen: Katharina Runzheimer und Yen Ly

Mikrobiologie

Mikroorganismen auf unserem Planeten sind omnipräsent und können im tiefen Eis oder in den trockensten Regionen überleben. So ist auch die Internationale Raumstation (ISS) mit Mikroorganismen besiedelt. Die Luft- und Raumfahrtmikrobiologie des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) untersucht
im Rahmen der Cosmic Kiss-Experimente die Auswirkungen von Weltraumbedingungen auf
Mikroorganismen und testet u.a. spezielle Verfahren, um mikrobielle Kontaminationen zu
vermeiden und damit das gesundheitliche Risiko der Astronauten so gering wie möglich zu halten.

Katharina RunzheimerYen Ly

Yen Ly und Katharina Runzheimer sind Doktorandinnen in der Arbeitsgruppe Luft- und Raumfahrtmikrobiologie sowie Absolventen des Masterstudiengangs Mikrobiologie der Universität Bonn.
Im Bereich der Mikrobiologie arbeiten sie an künstlichen mikrobiellen Gemeinschaften sowie an der Kultivierung und der biotechnologischen Nutzung extremophiler Organismen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Bitte benutzen Sie den Anmeldebutton am Anfang der Seite und füllen Sie das Anmeldeformular aus. Falls sie mehrere Personen anmelden möchten, müssen Sie das Formular für jede Person getrennt ausfüllen. Danke!

Der Eintritt beträgt 3,- Euro und ist für Mitglieder der Volkssternwarte Bonn kostenlos.

 

Details

Datum:
April 25
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
Euro3
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Refraktorium
Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Volkssternwarte-Bonn e.V.