Polarlicht-Kinoabend am 22.03.2019, 19:00 und 21:00 Uhr

Einmal im Leben Polarlichter zu sehen – das ist der Traum vieler Menschen. Wer
es nicht bis in den hohen Norden schafft, musste sich bislang mit Zeitraffer- Filmen begnügen, die aus länger belichteten Einzelfotos montiert werden. Solche Videos zeigen die Polarlichter in unnatürlicher Geschwindigkeit und oft auch in unnatürlichen Farben.

Dank neuer Filmtechniken ist es nun möglich, Polarlichter in Echtzeit so zu filmen, wie das menschliche Auge sie wahrnimmt. In mehreren Filmen zeigen wir Ihnen Videoaufnahmen aus Island und Norwegen, wie es erst seit kurzem dank hochempfindlicher Kameras möglich ist. In verschiedenen Szenen mit ganz unterschiedlichen Stimmungen bringen wir Ihnen das Polarlicht-Erlebnis in Full-HD-Qualität auf die große Leinwand der Volkssternwarte Bonn – fast so, als stünden Sie selber unter dem nordischen Himmel.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, den 22. März um 19:00 Uhr. Aufgrund des begrenzten Platzangebots bitten wir um frühzeitiges Erscheinen oder Voranmeldung unter

kometeninfo@yahoo.de

Der Eintritt beträgt 5,- Euro und ist für Mitglieder der Volkssternwarte Bonn kostenlos.

Nachtrag vom 20.03.2019:

Aufgrund der großen Nachfrage im Vorfeld der Veranstaltung wird um 21:00 h eine zweite Vorführung stattfinden (gleicher Tag, gleicher Ort, gleicher Eintrittspreis). Falls eine Viertelstunde vor Beginn der jeweiligen Termine noch Plätze unbesetzt sein sollten, werden diese an Besucher, die keinen Platz mehr erhalten haben, vergeben.


Schreibe einen Kommentar