Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Februar 2019

Bonner Sternenhimmel: Charles Messier und seine Liste

Februar 8 @ 19:00 - 21:30
Argelander-Institut für Astronomie, Auf dem Hügel 71
Bonn, NRW 53121 Deutschland
+ Google Karte

Öffentliche Veranstaltung mit einem allgemeinverständlichen Vortrag mit anschliessender Beobachtung an dem Lehrteleskop des Argelander-Imstituts der Universität Bonn. Referent: Dr. G. Maintz Thema: Charles Messier und seine Liste

Mehr erfahren »

Treffpunkt Refraktorium

Februar 11 @ 19:00 - 19:30
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte

Der Öffentlichkeit stehen jeden Montagabend von 18:30 bis 19:30 Uhr (außer an Feiertagen) erfahrene Amateurastronomen zur Beantwortung von Fragen aus dem Bereich der Astronomie zur Verfügung. Unsere Bibliothek sowie eine kleine Ausstellung ergänzen das Angebot. Am Refraktorium finden bei klarem Wetter Beobachtungen statt (Der Eintritt ist frei!): Sternbeobachtung („Sternführung”): montags um 19:00 Uhr (November bis März) Falls Sie nicht sicher sind, ob das Wetter eine Sternführung zulässt, fragen Sie zwischen 18:30 und 19:00 Uhr einfach nach: (0228) 22 22 70 Sonnenbeobachtung: montags um 18:45 Uhr…

Mehr erfahren »

Workshop 2019 – Meteoritendetektion und Meteorscatter

Februar 12 @ 19:00 - 21:00
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte

Astronomie- und Funkbegeisterten sind mit der neuen Software-Defined -Radio Technologie Experimente und Beobachtungen möglich, die bis vor kurzer Zeit nur mit hohem Aufwand zu realisieren oder wissenschaftlichen Instituten vorbehalten waren. Mit geringem Hardwareeinsatz und meist kostenloser Software lassen sich interessante Einsichten gewinnen. Nachdem sich im letzten Jahr eine kleine Gruppe erfolgreich mit dem Funkempfang von umlaufenden Wettersatelliten beschäftigt hat, soll in diesem Jahr die Detektion von Meteoritenreflexionen auf der Tagesordnung stehen. Gleichwohl werden wir auch das Thema vom vergangenen Jahr…

Mehr erfahren »

Treffpunkt Refraktorium

Februar 18 @ 18:30 - 19:30
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte

Der Öffentlichkeit stehen jeden Montagabend von 18:30 bis 19:30 Uhr (außer an Feiertagen) erfahrene Amateurastronomen zur Beantwortung von Fragen aus dem Bereich der Astronomie zur Verfügung. Unsere Bibliothek sowie eine kleine Ausstellung ergänzen das Angebot. Am Refraktorium finden bei klarem Wetter Beobachtungen statt (Der Eintritt ist frei!): Sternbeobachtung („Sternführung”): montags um 19:00 Uhr (November bis März) Falls Sie nicht sicher sind, ob das Wetter eine Sternführung zulässt, fragen Sie zwischen 18:30 und 19:00 Uhr einfach nach: (0228) 22 22 70 Sonnenbeobachtung: montags um 18:45 Uhr…

Mehr erfahren »

Bonner Sternenhimmel: Raumzeitkrümmung – Gravitationslinsen & -wellen

Februar 22 @ 19:00 - 21:30
Argelander-Institut für Astronomie, Auf dem Hügel 71
Bonn, NRW 53121 Deutschland
+ Google Karte

Öffentliche Veranstaltung mit einem allgemeinverständlichen Vortrag mit anschliessender Beobachtung an dem Lehrteleskop des Argelander-Imstituts der Universität Bonn. Referent: M. Ott Thema: Raumzeitkrümmung – Gravitationslinsen & -wellen

Mehr erfahren »

Das zentrale Lichtjahr der Milchstraße – Gas und Sterne in relativistischer Umgebung eines Schwarzen Lochs

Februar 25 @ 19:00 - 20:30
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte
Euro3

Prof. Dr. Andreas Eckart Die zentrale Region unserer Milchstraße ist eine extrem aktive Region. Der zentrale Sternhaufen beherbergt eine Ansammlung von Hochgeschwindigkeitssternen, die sich im Orbit um ein 4 Millionen Sonnenmassen schweres Schwarzes Loch befinden: Sagittarius A*. Professor Dr. Eckart lehrt Experimental-Physik an der Universität zu Köln und ist auswärtiges Mitglied des MPI für Radioastronomie in Bonn. Nach seiner Promotion war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Steward Observatory in Tucson (USA) und am MPI für Extraterrestrische Physik in Garching. Die Veranstaltung…

Mehr erfahren »

März 2019

Pauls portables Planetarium (PPP)

März 5 @ 19:00 - 21:00
Deutsches Museum, Ahrstrasse 45
Bonn, NRW 53175 Deutschland
+ Google Karte

Sternenhimmel Live – »Pauls portables Planetarium« 05. März 2019 um 19:00 Uhr Paul Hombach fasst in unterhaltsamer Weise tagesaktuell Highlights aus der Astronomie für Sie zusammen. Natürlich kommt auch der Himmel über Bonn, dargestellt auf der Großleinwand des Deutschen Museums, nicht zu kurz. Bei klarem Wetter wird vor oder nach dem Vortrag auch live mit Teleskopen von Mitgliedern der Volkssternwarte Bonn und dem Köln-Bonner Astrotreff (KBA) beobachtet.

Mehr erfahren »

Bonner Sternenhimmel: Massive Sterne

März 8 @ 19:00 - 21:30
Argelander-Institut für Astronomie, Auf dem Hügel 71
Bonn, NRW 53121 Deutschland
+ Google Karte

Öffentliche Veranstaltung mit einem allgemeinverständlichen Vortrag mit anschliessender Beobachtung an dem Lehrteleskop des Argelander-Imstituts der Universität Bonn. Referent: Dr. M. Quast Thema: Massive Sterne

Mehr erfahren »

Treffpunkt Refraktorium

März 11 @ 18:30 - 19:30
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte

Der Öffentlichkeit stehen jeden Montagabend von 18:30 bis 19:30 Uhr (außer an Feiertagen) erfahrene Amateurastronomen zur Beantwortung von Fragen aus dem Bereich der Astronomie zur Verfügung. Unsere Bibliothek sowie eine kleine Ausstellung ergänzen das Angebot. Am Refraktorium finden bei klarem Wetter Beobachtungen statt (Der Eintritt ist frei!): Sternbeobachtung („Sternführung”): montags um 19:00 Uhr (November bis März) Falls Sie nicht sicher sind, ob das Wetter eine Sternführung zulässt, fragen Sie zwischen 18:30 und 19:00 Uhr einfach nach: (0228) 22 22 70 Sonnenbeobachtung: montags um 18:45 Uhr…

Mehr erfahren »

Astronavigation 2019 – Teil 1

März 16 - März 17
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte

Beginn: jeweils um 10:00 Uhr Ende: jeweils um 16:00   Die Bonner Segelgemeinschaft und die Volkssternwarte Bonn geben wieder einen Einblick in die astronomische Navigation in Verbindung mit praktischen Übungen. Die astronomische Navigation ist heute vom Navigationssystem GPS und anderen elektronischen Verfahren verdrängt worden. Astronavigation ist aber auch heute noch ein zuverlässiges Navigationsverfahren bei Ausfall der Elektronik an Bord. Und Spaß macht es auch, sich mit diesem interessanten Teil der praktischen Astronomie zu beschäftigen. Wie können wir mit Hilfe ausgewählter…

Mehr erfahren »

Treffpunkt Refraktorium

März 18 @ 18:30 - 19:30
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte

Der Öffentlichkeit stehen jeden Montagabend von 18:30 bis 19:30 Uhr (außer an Feiertagen) erfahrene Amateurastronomen zur Beantwortung von Fragen aus dem Bereich der Astronomie zur Verfügung. Unsere Bibliothek sowie eine kleine Ausstellung ergänzen das Angebot. Am Refraktorium finden bei klarem Wetter Beobachtungen statt (Der Eintritt ist frei!): Sternbeobachtung („Sternführung”): montags um 19:00 Uhr (November bis März) Falls Sie nicht sicher sind, ob das Wetter eine Sternführung zulässt, fragen Sie zwischen 18:30 und 19:00 Uhr einfach nach: (0228) 22 22 70 Sonnenbeobachtung: montags um 18:45 Uhr…

Mehr erfahren »

Bonner Sternenhimmel

März 22 @ 19:00 - 21:30
Argelander-Institut für Astronomie, Auf dem Hügel 71
Bonn, NRW 53121 Deutschland
+ Google Karte

Öffentliche Veranstaltung mit einem allgemeinverständlichen Vortrag mit anschliessender Beobachtung an dem Lehrteleskop des Argelander-Imstituts der Universität Bonn. Nach einer kurzen Einführung in den aktuellen Sternenhimmel und Vorstellung des Bürgerforschungsprojektes #nachthimmelbonn hält Herr Dr. Heiner Lichtenberg von der Volkssternwarte Bonn e.V. einen Vortrag zum Thema: " Wurde der diesjährige Ostertermin am 21.4.19 falsch festgelegt?". Herr Dr. Heiner Lichtenberg ist Mathematiker und langjähriges Mitglied der Volkssternwarte Bonn e.V. Er beschäftigt sich seit Jahren mit den mathematischen Problemen der Chronologie, insbesondere des christlichen…

Mehr erfahren »

Polarlicht-Kinoabend am 22.03.2019, 19:00 und 21:00 Uhr

März 22 @ 19:00 - 20:30
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte

Einmal im Leben Polarlichter zu sehen - das ist der Traum vieler Menschen. Wer es nicht bis in den hohen Norden schafft, musste sich bislang mit Zeitraffer- Filmen begnügen, die aus länger belichteten Einzelfotos montiert werden. Solche Videos zeigen die Polarlichter in unnatürlicher Geschwindigkeit und oft auch in unnatürlichen Farben. Dank neuer Filmtechniken ist es nun möglich, Polarlichter in Echtzeit so zu filmen, wie das menschliche Auge sie wahrnimmt. In mehreren Filmen zeigen wir Ihnen Videoaufnahmen aus Island und Norwegen,…

Mehr erfahren »

Astronavigation 2019 – Teil 2

März 23 - März 24
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte

Beginn: jeweils um 10:00 Uhr Ende: jeweils um 16:00   Die Bonner Segelgemeinschaft und die Volkssternwarte Bonn geben wieder einen Einblick in die astronomische Navigation in Verbindung mit praktischen Übungen. Die astronomische Navigation ist heute vom Navigationssystem GPS und anderen elektronischen Verfahren verdrängt worden. Astronavigation ist aber auch heute noch ein zuverlässiges Navigationsverfahren bei Ausfall der Elektronik an Bord. Und Spaß macht es auch, sich mit diesem interessanten Teil der praktischen Astronomie zu beschäftigen. Wie können wir mit Hilfe ausgewählter…

Mehr erfahren »

Sirius A und B – Sternenwalzer eines ungleichen Paares

März 25 @ 19:00 - 20:30
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte
Euro3

Mathias Borchardt Ein Doppelsternsystem, das es in sich hat - wie kaum ein anderes astronomisches Objekt hat der rätselhafte Begleiter von Sirius, unserem hellsten Stern am Nachthimmel, die Astronomen zu Beginn des letzten Jahrhunderts in Atem gehalten. Der Vortrag beleuchtet, wie man Informationen über ein Himmelsobjekt aus äußerst exotischer Materie erhält. Mathias Borchardt ist seit 33 Jahren Lehrer für Physik und Mathematik. Er integriert seit vielen Jahren Aspekte der Astronomie und Raumfahrt in den Unterricht, da es in NRW kein…

Mehr erfahren »

April 2019

Treffpunkt Refraktorium

April 1 @ 18:30 - 19:30
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte

Der Öffentlichkeit stehen jeden Montagabend von 18:30 bis 19:30 Uhr (außer an Feiertagen) erfahrene Amateurastronomen zur Beantwortung von Fragen aus dem Bereich der Astronomie zur Verfügung. Unsere Bibliothek sowie eine kleine Ausstellung ergänzen das Angebot. Am Refraktorium finden bei klarem Wetter Beobachtungen statt (Der Eintritt ist frei!): Sternbeobachtung („Sternführung”): montags um 19:00 Uhr (November bis März) Falls Sie nicht sicher sind, ob das Wetter eine Sternführung zulässt, fragen Sie zwischen 18:30 und 19:00 Uhr einfach nach: (0228) 22 22 70 Sonnenbeobachtung: montags um 18:45 Uhr…

Mehr erfahren »

Treffpunkt Refraktorium

April 8 @ 18:30 - 19:30
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte

Der Öffentlichkeit stehen jeden Montagabend von 18:30 bis 19:30 Uhr (außer an Feiertagen) erfahrene Amateurastronomen zur Beantwortung von Fragen aus dem Bereich der Astronomie zur Verfügung. Unsere Bibliothek sowie eine kleine Ausstellung ergänzen das Angebot. Am Refraktorium finden bei klarem Wetter Beobachtungen statt (Der Eintritt ist frei!): Sternbeobachtung („Sternführung”): montags um 19:00 Uhr (November bis März) Falls Sie nicht sicher sind, ob das Wetter eine Sternführung zulässt, fragen Sie zwischen 18:30 und 19:00 Uhr einfach nach: (0228) 22 22 70 Sonnenbeobachtung: montags um 18:45 Uhr…

Mehr erfahren »

Bonner Sternenhimmel

April 12 @ 19:00 - 21:30
Argelander-Institut für Astronomie, Auf dem Hügel 71
Bonn, NRW 53121 Deutschland
+ Google Karte

Öffentliche Veranstaltung mit einem allgemeinverständlichen Vortrag mit anschliessender Beobachtung an dem Lehrteleskop des Argelander-Imstituts der Universität Bonn. Nach einer kurzen Einführung in den aktuellen Sternenhimmel hält Frau Dr. Silke Britzen vom Max-Planck-Institut für Radioastronomie Bonn einen Vortrag zum Thema: " Schwarze Löcher - auf dem Weg zum Ereignishorizont". An den Vortrag schlieߟt sich bei klarem Himmel ab 20.00 Uhr die Beobachtung am Teleskop an. Zu sehen wären an diesem Abend der zunehmende Mond und der Planet Mars sowie ausgewählte Objekte…

Mehr erfahren »

Treffpunkt Refraktorium

April 15 @ 18:30 - 19:30
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte

Der Öffentlichkeit stehen jeden Montagabend von 18:30 bis 19:30 Uhr (außer an Feiertagen) erfahrene Amateurastronomen zur Beantwortung von Fragen aus dem Bereich der Astronomie zur Verfügung. Unsere Bibliothek sowie eine kleine Ausstellung ergänzen das Angebot. Am Refraktorium finden bei klarem Wetter Beobachtungen statt (Der Eintritt ist frei!): Sternbeobachtung („Sternführung”): montags um 19:00 Uhr (November bis März) Falls Sie nicht sicher sind, ob das Wetter eine Sternführung zulässt, fragen Sie zwischen 18:30 und 19:00 Uhr einfach nach: (0228) 22 22 70 Sonnenbeobachtung: montags um 18:45 Uhr…

Mehr erfahren »

Stephen Hawking – Vom Schwarzen Loch zum Anfang der Welt, der keiner war…

April 29 @ 19:00 - 20:30
Refraktorium, Poppelsdorfer Allee 47
Bonn, NRW 53115 Deutschland
+ Google Karte
Euro3

Professor Dr. Hans-Joachim Blome Mit Stephen Hawkings Tod im März 2018 haben seit Albert Einstein Astrophysik und Kosmologie ihr derzeit in der Öffentlichkeit weltweit bekanntestes Gesicht verloren. Hawkings wissenschaftliches Interesse galt von Anfang an der Gravitation. Was passiert beim Kollaps eines Sterns zum Schwarzen Loch? Sind Schwarze Löcher die ultimative Gruft toter Sterne oder können sie am Schluss verdampfen? Professor Dr. Blome promovierte in Köln in theoretischer Physik. Seit 1996 war er Lehrbeauftragter für Astronomie und ab 1999 Professor für…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren